Clamp & Cut (german)

Body piercing and modification discussion.

Moderator: bigray57

Post Reply
User avatar
muhman
Posts: 162
Joined: Wed Sep 20, 2006 7:53 pm
Location: Germany

Clamp & Cut (german)

Post by muhman » Wed Sep 07, 2016 7:04 pm

Hallo!

Gibt es dazu eine (deutsche) Anleitung?
Ich bin unbeschnitten und möchte auch mein Frenulum behalten. Wie clampe ich? Rechts oder links vom Frenulum und wie lange?

Wo kann man sich das passende Werkzeug bestellen?

Danke für Infos!
my xtube profile:
http://www.xtube.com/community/profile.php?user=muhman83

User avatar
stefan1962
Posts: 135
Joined: Sun Aug 07, 2016 3:50 pm
Location: Germany

Re: Clamp & Cut (german)

Post by stefan1962 » Thu Sep 08, 2016 1:07 pm

Hi, die Klemme bekommst Du zb bei crazy factory, ein Einwegskalpell in der Apotheke oder nimmst eine sterile Schere....abkochen und danach Kodan benutzen....bin auch gerade dabei..

User avatar
muhman
Posts: 162
Joined: Wed Sep 20, 2006 7:53 pm
Location: Germany

Re: Clamp & Cut (german)

Post by muhman » Thu Sep 08, 2016 6:58 pm

die klemme ist dort aber teuer.

https://www.amazon.de/dp/B0019N9XSC
ist das eine alternative?
welche größe ist die frage (wie breit)?

tut man was auf die wunde nach dem cut?
my xtube profile:
http://www.xtube.com/community/profile.php?user=muhman83

User avatar
stefan1962
Posts: 135
Joined: Sun Aug 07, 2016 3:50 pm
Location: Germany

Re: Clamp & Cut (german)

Post by stefan1962 » Thu Sep 08, 2016 8:30 pm

...wäre ne Alternative, denke fast die Klemme ist genauso schmal wie meine. Ich hab bisher eine Meatotomy ca. bis Anfang Frenulum. Habe mir die letzten beiden Wochen das Fren nun entfernt und mach nach dem Abheilen mit der Subin. weiter. Meines sieht bisher so aus: - hier noch mit Fren.
Attachments
WP_20160630_09_36_10_Pro.jpg
Last edited by stefan1962 on Thu Sep 08, 2016 8:42 pm, edited 1 time in total.

User avatar
stefan1962
Posts: 135
Joined: Sun Aug 07, 2016 3:50 pm
Location: Germany

Re: Clamp & Cut (german)

Post by stefan1962 » Thu Sep 08, 2016 8:41 pm

...wie gesagt, hab mir die letzten beiden Wochen das Fren entfernt, sonst wäre mir das mit der Sub in den Weg gekommen. Muss im Moment aber noch voll ausheilen, mal schauen, denke ich mach später mal ein Bild davon...... Hast Du schon angefangen mit der Mea? Achso, ich habe die Klemme 4 Stunden dran gehabt, immer weiter zu gemacht in der Zeit Raste für Raste, dann ganz geschlossen. Als ich sie entfernt habe war der abgeklemmte Bereich dünn wie sonst was. Konnte dann mit einer desinfizierten Schere das Ganze durchschneiden. Die Mea hat eigentlich nach dem Abklemmen und durchschneiden so gut wie gar nicht geblutet. Habe vor knapp 3 Wochen versucht die Sub anzufangen, abgeklemmt und nach ein paar Stunden einen Teil davon mit der Schere geschnitten. hier hat es allerdings trotz abklemmen geblutet. Salbe hab ich keine verwendet, dadurch, dass immer Urin hin kommt ist das auch nicht nötig. Denke bis ich über den Bereich des Fren gekommen bin wird es einige Zeit dauern. Achso, klemm immer nur soviel ab, wie Du auch durchschneiden willst und lass Dir Zeit... Vergiss nicht alles zu desinfizieren, ich nehm da Kodan.... Wenn Du fragen hast schreib mir einfach ne E-Mail.... achso, noch ein Bild vom abklemmen im Bereich des Fren, wie gesagt hab da schnell gemerkt, dass zuerst das Fren weg muss..
Attachments
WP_20160827_15_51_49_Pro.jpg
WP_20160827_09_21_35_Pro.jpg
WP_20160824_03_55_45_Pro.jpg
WP_20160821_07_35_54_Pro.jpg
7e5b97c8-6d0e-4846-8094-4dd8614034d0.jpg
Last edited by stefan1962 on Thu Sep 08, 2016 8:52 pm, edited 1 time in total.

User avatar
stefan1962
Posts: 135
Joined: Sun Aug 07, 2016 3:50 pm
Location: Germany

Re: Clamp & Cut (german)

Post by stefan1962 » Thu Sep 08, 2016 8:49 pm

....achso, da Du unbeschnitten bist kannst Du die Mea machen, danach wird es mit der Vorhaut etwas schwieriger, da Du die bei einer Sub auch spalten musst. obwohl ich spinn das Ganze mal weiter, wenn Du die Sub machst ohne die Vorhaut zu schneiden und erst ab da die Harnröhre teilst könnte das auch interessant aussehen... vielleicht hat jemand hier ja ein Beispiel....

User avatar
stefan1962
Posts: 135
Joined: Sun Aug 07, 2016 3:50 pm
Location: Germany

Re: Clamp & Cut (german)

Post by stefan1962 » Thu Sep 08, 2016 11:05 pm

...das ist übrigens meine Klemme. Der Gummi führt übrigens dazu, dass die Haut zuerst leicht gequetscht wird, wenn man gleich die erste Raste der Klemme verwendet ist das einfach zu schnell, mit dem Gummi kann man nach 20-30 Minuten die erste Raste ohne große Schmerzen einrasten lassen....
Attachments
WP_20160908_16_55_32_Pro.jpg
WP_20160908_16_54_38_Pro.jpg

User avatar
muhman
Posts: 162
Joined: Wed Sep 20, 2006 7:53 pm
Location: Germany

Re: Clamp & Cut (german)

Post by muhman » Thu Sep 08, 2016 11:46 pm

danke ich mach mal eben bilder vom aktuellen zustand und dann hab ich noch fragen.

( ne 2. meinung wäre auch toll :twisted: )
my xtube profile:
http://www.xtube.com/community/profile.php?user=muhman83

User avatar
stefan1962
Posts: 135
Joined: Sun Aug 07, 2016 3:50 pm
Location: Germany

Re: Clamp & Cut (german)

Post by stefan1962 » Thu Sep 08, 2016 11:52 pm

...gerne...

User avatar
muhman
Posts: 162
Joined: Wed Sep 20, 2006 7:53 pm
Location: Germany

Re: Clamp & Cut (german)

Post by muhman » Fri Sep 09, 2016 12:21 am

hier sind die Fotos.

Mein Pissloch ist auf fast 9mm gedehnt. 10 geht auch mit etwas übung dann rein.

1.bild
sollte ich hier anfangen mit einem kleinen stück abklemmen? je nachdem wie breit die klemme ist, drücke ich mir doch mehr "fleisch" ab, als ich später durchschneide. was passiert damit?

2. bild
bis wohin geht die reise? in wieviele clamp&cuts braucht man ungefähr? oder nur einen? ich hab gelesen, dass 1 schnitt sauberer wäre.

3. bild
eichel mit straff gezogener vorhaut.
Attachments
pissloch.jpg
Pissloch (up to 10mm)
schwanz.jpg
komplett
eichel.jpg
Eichel
frenulum.jpg
frenulum
my xtube profile:
http://www.xtube.com/community/profile.php?user=muhman83

User avatar
stefan1962
Posts: 135
Joined: Sun Aug 07, 2016 3:50 pm
Location: Germany

Re: Clamp & Cut (german)

Post by stefan1962 » Fri Sep 09, 2016 1:39 am

zu 1: die Mea ist relativ einfach, da die Haut dort eh recht dünn ist, hab das auf einmal gemacht. Das was nicht geschnitten ist wir nachher die Wulst und verheilt, bzw wenn abgestorben fällt es einfach ab.

zu 2: würde den ersten cut bis zum Eichelrand, ist Deine erste Markierung machen. Soweit hab ich es beim ersten cut auch gemacht....

User avatar
muhman
Posts: 162
Joined: Wed Sep 20, 2006 7:53 pm
Location: Germany

Re: Clamp & Cut (german)

Post by muhman » Fri Sep 09, 2016 2:42 am

zu 1: deswegen möchte ich eine möglichst schmale klemme, damit so wenig fleisch wie möglich verloren geht. soll nix abfallen.

nur ist es schwierig so eine klemme zu finden.
my xtube profile:
http://www.xtube.com/community/profile.php?user=muhman83

User avatar
muhman
Posts: 162
Joined: Wed Sep 20, 2006 7:53 pm
Location: Germany

Re: Clamp & Cut (german)

Post by muhman » Sat Sep 10, 2016 12:31 am

my xtube profile:
http://www.xtube.com/community/profile.php?user=muhman83

User avatar
stefan1962
Posts: 135
Joined: Sun Aug 07, 2016 3:50 pm
Location: Germany

Re: Clamp & Cut (german)

Post by stefan1962 » Sun Sep 11, 2016 7:04 pm

...hi, ist die Gleiche wie meine Klemme, na nun bin ich aber gespannt. Also Skalpell ist mir zu scharf - rutsch bloß nicht ab, ich nehm lieber die Schere..

User avatar
muhman
Posts: 162
Joined: Wed Sep 20, 2006 7:53 pm
Location: Germany

Re: Clamp & Cut (german)

Post by muhman » Sun Sep 11, 2016 9:01 pm

ja.
nur nun links oder rechts vom frenulum cutten (bild 2)?
my xtube profile:
http://www.xtube.com/community/profile.php?user=muhman83

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests